Neuzugang bei den Kleinmöbeln

Auf eine Restaurierung folgt ein Neubau. Wobei das hier fast ein Zwischending ist: neu und auf Maß gebaut, aber aus gebrauchtem Holz, auch wenn man es nicht sieht :-)

Es ist zwar nur ein kleines Möbelstück ist, dennoch habe ich viel Zeit reingesteckt. Zum einen soll es eine optische Aufwertung für einen alltäglichen Raum sein, zum anderen waren die gebrauchten Kiefernbretter verbogen. Da bietet es sich an, eine Schwalbenschwanzverbindung zu bauen, denn durch das Zusammenstecken der schwalbenschwanzförmigen Zinken werden die Bretter gleichzeitig in eine gerade Form gezwungen.

Ich finde solche Holzverbindungen einfach schön anzusehen und anzufassen :-) Mehr Bilder und Details findest du unter Gestaltung und Möbelbau.